Kauft Euch glücklich - mit unserer Surf-Days Welle

Ab sofort kann man die Surf-Days Welle ganz für sich alleine haben. Man muss Sie nur kaufen... Kommende Woche präsentieren sich die Surf-Days auf der international renommierten Fachmesse aquanale in Köln.

 

Zwischen 26. und 29. Oktober haben Fachbesucher die Möglichkeit, selbst zu surfen und sich über die Vorteile der Surf-Days Welle zu informieren.

Mehr denn je steht neben Wassersport-Spaß für Alle die Energie-Effizienz im Fokus: Mit unter 40 Kilowatt - also weniger Energie als die meisten Kleinwagen verbrauchen produzieren 3 Grundfos Industrie-Standardpumpen mit einem patentierten Auswurf die Welle, die noch mehr Spaß macht als das seit 2016 bewährte System.
Das Verkaufsmodell entspricht unserem Spirit "live is a beach": Wir bieten unseren Kunden eine 3-monatige Überlassung mit anschließender Kaufoption unter Anrechung der Miete.

Wir möchten Euch herzlich einladen, vorbeizuschauen und schicken Euch auf Anfrage gerne Zugangscodes.

enercity Surf-Days Hannover gehen zu Ende

Die enercity Surf-Days Hannover gehen zu Ende - und damit unser Sommer. Wir sind dankbar, mit einem entsprechenden Hygienekonzept trotz Corona 5 Events hingelegt zu haben - Hannover war die gesamte Zeit über voll gebucht und wir haben 2 Bretter für die Welt bekommen! Wir bedanken wir uns bei enercity für die professionelle Buchung (und den Strom für unsere Anlage!) sowie der Leinewelle e.V. für die tolle Zusammenarbeit.

Wem das nicht reicht - 26.-29. Oktober stellen wir auf der aquanale in Köln aus - dort könnt Ihr unsere Wellen zwar nicht mieten - dafür aber kaufen!


Surfer auf dem Opernplatz dank enercity

Toller Auftakt bei 25 Grad mitten in der "enercity" Hannover - das Team  der Leinewelle hat genug zu tun, den Andrang uzu bendigen, denn Ihr habt bis Sonnertag den 12. September zeit kostenlos zwischen 13.00 und 19.00 Uhr surfen zu gehen oder Euch von den Instrktoren der Leinewelle e.V. das Surfen beibringen zu lassen.

 

Wir sind stolz, mit der Surf-Days Welle Teil der Experimentierräume in Hannovers Innenstadt zu sein und freuen und auf die kommenden Tage rund um die Oper.

 

 

enercity präsentiert die die Surf-Days als Teil der zweite Runde der Experimentierräume in Hannovers Innenstadt

Auf einer Wasserwelle surfen, picknicken vor der Oper, spontan einem Pop-Up-Orchester zuhören, mitreden oder einfach mal auf den Plätzen verweilen: Die zweite Runde der Experimentierräume in Hannover wird überraschende Perspektiven für die Nutzung innerstädtischer Räume eröffnen. Das Areal rund um Oper, Schauspiel und Künstlerhaus wird vom 30. August bis 12. September zum Reallabor und setzt dabei vielfältige kulturelle Akzente.

Mit dabei: Die enercity Surf-Days Welle. Von 9. bis 12. September könnt Ihr Euch vor Ort anmelden und einen der heiß begehrten Surf Slots ergattern. Gruppen mit maximal 5 Personen teilen sich 30 Minuten endlose Welle. Betreut werdet Ihr dabei von den Riversurfern der Leinewelle, die schon bald dauerhaft Hawaiifeeling nach Hannover bringen wird.

 

Die Anmeldung ist jeweils 2 Stunden vor Beginn einer Surf Session möglich; die Betriebszeiten der Welle sind von 13.00 bis 19.00 Uhr.  Ihr findet uns direkt auf dem Opernplatz.

Parndorf Shopping Galerien - Surfen im Burgenland

Danke für eine tolle Zeit im Burgenland - die Wellen sind hoch geschlagen bis zum Neusiedler See und die gesamte Surf-Community hatte Spaß. Wir sind sicher - wir kommen wieder nicht nur wegen des Wiener Schnitzels. Hier haben wir das aktuelle Video

 

Wegen der aktuellen Corona Lage ist Alles offen wohin wir fahren: Berlin - nein. Karlsruhe vielleicht. Hanniover- vielleicht. keep you posted!


Der Bazi hat die Surf-Days Welle in Parndorf schon gecheckt

Unser Gastgeber PADO Shopping Galerien haben fr Alles gesorgt - Palmen, 30 Grad und Sonne - Morgen starten wir und die Crew vom Up Side Down Surf Shop am Nuesiedler See hat die Welle schin einmal gecheckt.

 

Buchen könnt Ihr hier 3 von 5 Plätze oder kommt spontan vorbei wenn online schon Ales voll ist. Wir sind bis Sonntag hier.


Surf-Days @ Tansformatini Bremen gehen in die Zielgerade - Parndorf calling

mit dem typischen norddeutschen Schietwertter biegen die Surf-Days in Bremen auf die Zielgerade.
Noch eine Woche bis 8. August habt Ihr Zeit, mitten in der Stadt zu surfen, wo sonst Auto an Auto durch die Stadt fährt.

Ab 12. August sind wir endlich wieder in Österreich. In den PADO Shopping Galerien zwischen Neusiedler See und Wien.
Wir freuen uns, Euch nach getaner Surf-Session auf einen Heurigen im Burgenland wiederzusehen.
Und das Beste: Es wird nicht die letzte Etappe werden! Überraschungen sind dieses Jahr garantiert...