Hoch hinaus – die Surf-Days auf den Dächern von Frankfurt

Suchspiel mit Welle: Wo ist sie? Es mutet schon fast an wie in der King Kong Szene in New York, nur dass unsere Teilnehmer mehr Spaß hatten als die blonde Frau auf dem Wolkenkratzer…
Wir sagen danke für 10 tolle Surf-Days im Skyline Plaza.
Nächste Station unserer Tour sind die Erlangen Arcaden von 4.-6. August – eine tolle Ergänzung für die Fuchsloch-Flusswelle. Danach geht es weiter zu Segmüller nach Weiterstadt von 17.-20. August  


Die höchste Welle ist ausgebucht

Leider haben so viele von Euch vergebens versucht, noch einen Platz auf  Deutschlands höchster Welle zu ergattern - nur noch wenn jemand absagt können wir Euch freie Plätze bieten. Dafür steht die Welle aber auch schon ab kommender Woche ein klein wenig östlicher ab Donenrstag den 4. August in den Erlangen-Arcaden. Danach von 17.-20. August bei Möbel Segmüller in Weiterstadt und zum Ausklang des Sommers wieder auf der Interboot in Friedrichshafen. Wir freuen uns, Euch auf unserer "Wanderwelle" zu treffen - oder Ihr schaut auf einem der stationären Standorte vorbei.

162 Stunden Surfen

haben sich unsere Surf-Instruktoren um Euch gekümmert – und Münchner aber auch für die Surf-Days Angereisten begeistert – OEZ: Wir sagen danke! Bei hochsommerlichem Wetter ging die Neuauflage des Events von 2019 am Samstag zu Ende und hat wieder viele Anhänger gefunden. „Mal eben in der Mittagspause surfen ist einfach super“ oder „Du steigst aus der U-Bahn und bist Surfer“ waren Kommentare unserer Gäste.

Seid auch Ihr beim nächsten Stopp unserer Sommer Tour im Skyline Plaza Frankfurt am Main dabei – oder checkt die 5 zusätzlichen Standorte Kiel, Lübeck, Luxemburg, Meppen und Zierow.


Endless Summer - wir kommen

Ab kommender Woche steht in Meppen/Emsland die nächste Surf-Days Welle und wir freuen uns, dass Ihr mit der Zusame der Erlangen-Arcaden für Anfang August eine weitere Surfmöglichkeit in Süddeutschland habt. Checkt einfach die Standorte / Buchungsmöglichkeiten - wir freuen uns!


Der Mai ist gekommen - die Wellen auch

Ab Anfang Juni könnt Ihr dieses Jahr mit uns im CITTI-PARK Lübeck, CITTI-PARK Kiel, Ostseecamping Zierow und der Reidener Schwemm in Luxemburg jeweils bis September surfen. Meppen im Emsland folgt dann für den ganzen Juli. Als Stadt-Highlights bieten wir Euch das Olympia-Einkaufszentrum in München (23. Juni . 2. Juli) und die Skyline Plaza Frankfurt (22. – 30. Juli). Die Stuttgarter unter Euch können sich bewerben, wenn es darum geht, auf der Fachmesse Interbad 25.-28. Oktober die Saison zu beenden.

Dazwischen kommen sicher einige Standorte dazu – Hier könnt Ihr schon Euren Platz im Line Up für einige Standorte klar machen.

Euer Ostergeschenk - unsere Saison `22

Lübeck, Kiel, Zierow, Frankfurt und Luxemburg – das sind die Standorte der Surf-Days Welle in diesem Sommer. Lasst uns Pandemie und Krieg für ein paar Augenblicke vergessen und in eine bessere Welt eintauchen.

Mit der Entwicklung der Surf-Days Welle zum Serienprodukt sind unsere Pop-Up Wellenreitstation für noch mehr Einsätze verfügbar: Ab Mai gibt es sechs Wellen gleichzeitig. Fünf Partner betreiben die Welle über die Sommermonate und wir sind obendrein auch noch unterwegs – unter Anderem in Frankfurt und München.

Dass unsere Wellen mit 45 Kilowatt so sparsam sind wie keine Zweite, zahlt sich nun auch aus: Und wenn die Welle in die Stadt kommt, bringt das noch mehr Leuten Surf-Feeling. Um Euch das Reservieren noch einfacher zu machen, wird es rechtzeitig zur Saison ein zentrales Buchungs-Tool geben.

Wir freuen uns auf eine großartige Saison 2022

Bretter für die Welt Ecquador 2022

Wir sind zurück aus Mompiche und viele Wellen und Eindrücken reicher. Wir sind sicher, mit den Surfboards Jefferson Penezo und der Surf-Community in Ecuador geholfen zu haben. Leash Lines, Finnen und Boards sind dort schwer zu bekommen. Die Boards gingen an den lokalen Surf Club und sorgen für Nachwuchs.

 

Begeistert haben uns nicht nur die perfekten Linkshänder Wellen in „La Punta“ die von Tube bis Anfänger-Wellen für Alle etwas bieten, sondern Land und Leute. Südamerika at it`s best: Wirklich freundliche Menschen, leckeres Essen und eine unglaublich reichhaltige Natur zwischen Gebirgssteppe auf 2.400 Metern Meereshöhe (Quito) Regenwald (Cascada) und tropische Strände (Isla Potete).

Wir möchten Euch Alle einladen, dieses Abenteuer einzugehen und einem Pauschalurlaub vorzuziehen. Die Einheimischen wie Jefferson aber auch die, die wie Mandy in Mompiche hängen geblieben sind, freuen sich, Euch zu sehen. Vegesst Vorurteile aus Netflixserien zu Südamerika und teure Pauschalreisen; Landeswährung sind US-Dollar, mit einem ReisePaket z.B. von Vodafone habt ihr Verbindung nach Hause und das 5G Netz ist wahrscheinlich ausgebauter als in Hamburg. Eine Nacht im Mud House kostet 10 US$ und ein lokales „Arbeiteressen“ (Almuercos) gibt`s für 2,50.

 

Ein riesiges Danke an die Spender der Boards – insbesondere an Matthias, der vor zig Jahren in Mompiche zum Surfen kam und sich von seinem Board getrennt hat. Im nächsten Blog verraten wir Euch die Standorte der Surf-Days 2022 – hier findet Ihr unser Reisetagebuch als Anregung es selbst zu „wagen“, die Welle nach Ecuador zu nehmen.

Hier findet Ihr unser Reisetagebuch als Empfehlung

 

mehr lesen